Kryptowährungen werden zunehmend salonfähig (Tesla, Mastercard)

Während Bitcoin & Co. gerade in den Anfängen als Zahlungsmittel für ausschließlich kriminelle Milieus verschrien waren, hat sich der Status quo mittlerweile stark geändert. Erst vor drei Tagen wurde bekannt gegeben, dass der US-Elektroautomobilkonzern Tesla 1.5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert hat und sich digitalen Währungen dadurch geöffnet hat. Schon in naher Zukunft will der…