Köln

Mit Henriette Reker lenkt zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt Köln eine Frau als Oberbürgermeisterin die Geschicke der viertgrößten Stadt der Bundesrepublik.

Im ersten Wahlgang am 18. Oktober 2015 konnte sie als unabhängige Kandidatin 52,66 Prozent der gültigen Stimmen auf sich vereinigen. Unterstützt wurde ihre Kandidatur unter anderem von den Kölner Parteien CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, FDP und den im Rat vertretenen Gruppierungen Deine Freunde und Freie Wähler Köln.